in 8 Ort(en) Partnerportale Weitere Services

Ärzte HNO

14

HNO-Arzt Frankfurt

HNO-Ärzte beschäftigen sich mit Krankheiten und Verletzungen der Ohren, der oberen und unteren Luftwege. Mundhöhle, Rachen, Speiseröhre und Kehlkopf gehören ebenso zum Gebiet des HNO-Arztes.

Der Facharzt für Hals, Nasen und Ohren

Der HNO-Arzt behandelt Sprech-, Stimm- und Hörstörungen (zum Beispiel auch der Tinitus), Formveränderungen und Tumoren der Ohren, der Nase, der Nasennebenhöhlen, der Mundhöhle.

Die Fachärzte für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde wenden bei Ihrer Tätigkeit die Mittel der wissenschaftlichen Medizin an. Zum Teil kommen auch Naturheilverfahren zum Einsatz. Im operativen Bereich werden immer häufiger mikrochirurgische Verfahren angewendet. HNO-Ärzte führen auch plastische chirurgische Eingriffe im Gesichtsbereich durch.

Schlafstörungen wie die Schlafapnoe (Atemstillstand während des Schlafs) können bei Nichtbehandlung beispielsweise Herzinfarkt oder Schlaganfall auslösen. Ein HNO-Arzt führt auch hier sämtliche Untersuchungen – auch in Verbindung eines Schlaflabors – durch. Ein Atemgerät ist eine gute und dauerhafte Therapiemöglichkeit.

Die Adressen aus dem Großraum Frankfurt finden Sie hier im Branchenkompass Frankfurt.
1 2 3 » Seite 1 von 3