in 7 Ort(en) Partnerportale Weitere Services

Fotokopien

86

Fotokopien Frankfurt

Kopien von Dokumenten werden immer wieder benötigt. Waren früher noch die klassischen schwarz/weiß Kopien die Regel, so hat sich zwischenzeitlich auch das Scannen von Dokumenten am eigenen Computer/Drucker zu Hause durchgesetzt, um die Kopien beispielsweise per E-Mail zu verschicken. Im Behördenalltag werden allerdings immer noch zumeist s/w Kopien von Urkunden, Zeugnissen oder anderen Bescheinigungen auf Papier verlangt. Viele Menschen verfügen heutzutage über die Möglichkeit, einzelne Dokumente zu Hause zu kopieren. Für umfangreichere Arbeiten ist es jedoch hilfreich, den Service von Kopierläden in Anspruch zu nehmen, die über bessere technische Möglichkeiten verfügen.

Das Angebot der Copyshops reicht von einfachen Kopien (s/w Kopien oder Farbkopien) bis zu Fotokopien bis A0, Overheadfolien, Bindungen, Scannen, Digitaldruck, Laminieren und Laserkopien. Dass die meisten Dienstleister im Bereich Fotokopien im Frankfurter Univiertel Westend zu finden sind, dürfte kaum verwundern. Denn oft sind es Studenten, die diese Leistungen nachfragen. Hausarbeiten, Diplomarbeiten und Dissertationen müssen gedruckt und gebunden werden, damit sie im gewünschten Format abgegeben werden können. Sehr oft muss dieser Service auch Overnight - also über Nacht - erfolgen, wenn der Abgabetermin näher rückt. Laminieren und Bindungen von Dissertationen werden von vielen Geschäften auch am Wochenende angeboten. In der Regel reicht die Vorlage der Doktor- oder Hausarbeit auf PDF aus, um eine Hard- oder Softcoverversion in gedruckter Form zu erstellen. Sehr oft werden im Universitätsbetrieb auch Overheadfolien zur Unterstützung von Vorträgen benötigt. Ein guter Copyshop fertigt auch Overheadfolien nach den Vorgaben des Kunden an. Für Studierende warten viele Kopierläden zudem mit attraktiven Vergünstigungen auf.

Eine ganz besondere Qualität haben Laserkopien. Kopierläden haben auch hierfür qualitativ hochwertige Maschinen, die sie ihren Kunden zur Nutzung anbieten. Farbkopien sind heutzutage mit ausgereiften Geräten in einer sehr hohen Qualität möglich, so dass die Kopie kaum noch vom Original zu unterscheiden ist. Ein Kopierservice bietet meistens Fotokopien bis A0 an. Farbkopien dieser Größe sind insbesondere für die Herstellung des Duplikats eines Posters nachgefragt.

Copyshops haben für gewerbliche Kunden oder Großaufträge in der Regel besonders günstige Angebote. Wer für seinen eigenen Betrieb Werbung machen will, sei es zum Beispiel für einen Pizzaservice, Friseur oder Ähnliches, kann sich bei einem Kopierservice individuelle Angebote für den Digitaldruck eines Werbeflyers machen lassen, der in gewünschter Auflage produziert wird. Oft reicht es aus, den eigenen Entwurf auf USB-Stick zum Kopierservice mitzunehmen. Die Mitarbeiter des Copyshops in Frankfurt und Umgebung begutachten dann diese Vorlage, um sie druckfertig zu machen. Und nicht nur für Dissertationen und Diplomarbeiten sind die Arbeitszeiten für den Druck spürbar gesunken. Auch wer mit einer spontanen Werbekampagne Aufmerksamkeit erregen will, kann auf den Service Overnight / über Nacht zurückgreifen.

Waren die Leistungen dieser Branche früher noch auf Schwarzweiß- oder Farbkopien beschränkt, bieten viele heute auch das Bedrucken von T-Shirts, Mauspads, Kaffeetassen oder Ähnlichem an. Der Fantasie sind hierbei kaum Grenzen gesetzt.

In dieser Rubrik im Branchenkompass Frankfurt finden Sie Dienstleister für alles rund um Fotokopien und Drucken in ganz Frankfurt und Umland.

1 2 3 » Seite 1 von 3