in 12 Ort(en) Partnerportale Weitere Services

Glaserei

167

Glaserei in Frankfurt

Eine kompetente Glaserei in Frankfurt bietet einen Komplettservice rund um das Material Glas. Experten empfehlen für Spiegel, Fenster, Glastüren, Duschkabinen oder Glasplatten die Beratung durch Meisterbetriebe. Denn die Fachleute der besten Glasereien in der Rhein-Main-Metropole verstehen ihr Handwerk. Frankfurt als urbanes Zentrum der Region Rhein-Main zeigt schon mit den vielen Glaspalästen, dass es hier in Sachen Glasbearbeitung und Glasverarbeitung immer viel zu tun gibt. Die Kunst der Glaserei fasziniert die Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Und jede Glaserei in Frankfurt und Rhein-Main trägt erheblich dazu bei, den Wohnwert von Häusern beträchtlich zu steigern – übrigens auch die Energieeffizienz. Fenster bieten einen schönen Aus- und Einblick, sie dienen als perfekte Lichtspender und halten die Kälte draußen. Dazu dienen sie auch als perfekter Insektenschutz im Sommer.

Ob Einbruchschutz, Reparaturen oder die Verglasung von Fenstern – eine TOP Glaserei in Frankfurt arbeitet für Privatkunden, Geschäftskunden und Hausverwaltungen. Für eine Notverglasung in Frankfurt rund um die Uhr bietet eine professionelle Glaserei in Frankfurt einen Notdienst für die Region Rhein-Main an. Reparaturarbeiten und eine notwendige Glasbearbeitung werden kurzfristig durchgeführt. Ein Anruf genügt. Fenster, Türen oder Dächer, die aus Isolierglas, einfachem Glas, Drahtglas oder Ornamentglas bestehen, werden fachgerecht wieder instandgesetzt. Solche Arbeiten werden von einer Glaserei in Frankfurt häufig nach Schäden durch Witterungseinflüsse, nach einem Einbruch oder einem Unfall ausgeführt. Und der Service unter dem Motto Notverglasung Frankfurt wird perfekt, wenn die Glaserei direkt mit der Glasbruchversicherung abrechnet. Das erspart dem Kunden viel Mühe und Formalitäten.

Eine zuverlässige Glaserei in Frankfurt ist aber nicht nur der erste Ansprechpartner für den Reparaturservice oder eine Notverglasung in Frankfurt. Auch verfügen Glasereien in Frankfurt und Rhein-Main über ein breit angelegtes Produktfolio. Hier ist der Kunde richtig, wenn es um die Beratung zu Spiegeln, Glasduschen oder Haustüren geht. Auch Küchenrückwände aus Glas sind möglich. Sie bieten einerseits Schutz, andererseits einen guten Einblick. Denn Transparenz und Stabilität ist das Geheimnis von Glas. Bei einer meistergeführten Glaserei in Frankfurt erhält der Kunde Artikel nach Maß. Glaser geben ihren Kunden fachgerechte Vorschläge für die Verwendung von Glas in den eigenen vier Wänden. Bei größeren Aufträgen greift ein Meisterbetrieb bei Bedarf auf die Unterstützung kompetenter Partner zurück. Fachbetriebe für Glas in Frankfurt und Rhein-Main übernehmen selbstverständlich auch die Montage der Glaselemente.

In einer bewährten Glaserei in Frankfurt und Rhein-Main findet man viele Glasscheiben unterschiedlicher Größen und Stärken. Diese werden auf sogenannten Glasböcken sicher gelagert. Erhält eine Glaserei in Frankfurt und Rhein-Main einen Auftrag, wird auf einem Zuschneidetisch eine Scheibe in den gewünschten Maßen zugeschnitten. Schneiden ist in diesem Zusammenhang eigentlich der falsche Begriff, denn letztlich wird das Glas gebrochen – an einer vorher festgelegten Linie. Zunächst wird dafür eine Sollbruchstelle erzeugt. Ein Glasschneider ist hierbei das wichtigste Werkzeug des Glasers. Dieser Glasschneider hat an seiner Spitze ein kleines Rad aus Stahl, das auf der Glasscheibe eine Spur hinterlässt. Genau an dieser vom Glaser gefertigten Spur erfolgt der Bruch entlang einer exakt geraden Linie. Fertig ist die gewünschte Glasscheibe, die sich zum Beispiel in einen Fenster- oder Türrahmen einbauen lässt.

Heute ist eine Glasscheibe, die im Wohnungsbau in Frankfurt und Rhein-Main zum Einsatz kommt, von einer ganz anderen Art als die einfache Glasscheibe, die noch bis weit ins 20. Jahrhundert hinein verwendet wurde. Eine einfache Glasscheibe trägt nämlich erheblich zum Wärmeverlust eines Raumes bei – und dieser Verlust ist vermeidbar. Isolierglas aus mehreren Scheiben ist heute im Wohnungsbau in Frankfurt und Rhein-Main sowie in ganz Deutschland Standard. Isolierglas ist Wärmedämmglas. Eine zuverlässige Glaserei in Frankfurt und Rhein-Main hat eine große Auswahl von Isolierglas. Diese modernen Fenster tragen ganz erheblich dazu bei, Energie einzusparen. Weil weniger Wärme aus dem Inneren eines Hauses verloren geht, muss auch weniger Energie für das Heizen verwendet werden. So leistet jede Glaserei in Frankfurt und Rhein-Main einen großen Beitrag zur Energiewende.

Die verschärften gesetzlichen Anforderungen zum Einsparen von Energie im Wohnungsbereich haben dazu geführt, dass immer mehr Dreifach-Isoliergläser eingesetzt werden. In den Scheibenzwischenräumen dieser Fenster befinden sich Edelgase, zum Beispiel Argon, die eine zusätzliche wärmedämmende Wirkung aufweisen. Das Edelgas Krypton ermöglicht zusätzlich kleinere Zwischenräume zwischen den einzelnen Scheiben. Die Gesamtdicke des Glases wird dadurch reduziert. Die Außen- und Innenseiten der einzelnen Fensterscheiben werden in besonderer Weise beschichtet. So gibt es beim Zweifach-Isolierglas vier Beschichtungsflächen (jeweils zwei außen und innen), beim Dreifach-Isolierglas sechs Beschichtungsflächen (zwei Flächen außen, vier Flächen innen). Für die Beurteilung der Wärmedämmqualität von Isolierglas spielt der Wärmedurchgangskoeffizient eine besondere Rolle, der auch U-Wert genannt wird.

Wer unter dem Begriff Notverglasung Frankfurt oder Notverglasung Rhein-Main sucht, hat es natürlich eilig. Eine Notverglasung in Frankfurt leistet schnelle Hilfe nach einem Einbruch oder einem Fall von Vandalismus. Wer schläft schon gern in einer Wohnung, durch die der Wind weht? Auch im gewerblichen Bereich ist es wichtig, dass eingeschlagene Schaufensterscheiben möglichst sofort von Experten für Notverglasung in Frankfurt ersetzt werden. Ein Fachbetrieb für Notverglasung in Frankfurt und Rhein-Main ist nach dem Anruf sofort zur Stelle und beginnt mit der Reparatur bzw. der Montage einer neuen Glasscheibe. Auch bei Ganzglasduschen kann es – obwohl diese extrem sicher, stabil und haltbar sind – in Ausnahmefällen zu Brüchen kommen, für deren Reparatur eine laserei in Frankfurt kontaktiert werden sollte. Manchmal sind es nur kleine Kratzer, die störend wirken, aber schnell beseitigt werden können.

Die Geschichte der Glasverarbeitung begann schon vor über dreitausend Jahren. Damals entdeckten die Ägypter Glas als Werkstoff, der sich für Gefäße und als Schmuck eignete. Die Römer kannten bereits im ersten Jahrhundert nach Christus das Fensterglas. Im Mittelalter entstand vor etwa eintausend Jahren in Venedig das Zentrum der Glasverarbeitung und Glasbearbeitung. Und im 19. Jahrhundert setzte auch in der Glasbearbeitung und der Glasverarbeitung die Industrialisierung ein. Für die Produktion von Glas wird hauptsächlich Quarzsand verwendet – ein Stoff, dessen Reserven auf der Welt praktisch unbegrenzt zur Verfügung stehen. Acrylglas besteht dagegen aus Kunststoff. Heute gibt es verschiedene Methoden zur Herstellung von Glas. Viele dieser Methoden basieren aber auch heute noch auf sehr alten Prinzipien, die bereits vor Tausenden von Jahren von den Ägyptern und Römern in der Glasbearbeitung und Glasverarbeitung angewendet wurden.

Eine bewährte Glaserei in Frankfurt arbeitet mit Liebe zum Material Glas – und mit Freude am Service. Glas ist als Werkstoff für viele Zwecke geeignet und wird deshalb nicht nur für Fenster in Wohn- und Bürogebäuden eingesetzt. Vor allem Duschen aus Glas sind heute sehr beliebt. Denn Glas passt mit seiner unnachahmlichen Transparenz und Kühle wie kein zweites Material zum Wasser. Eine Glaserei in Frankfurt fertigt Duschabtrennung aus Glas nach Maß an. Denn immer häufiger wünschen sich die Kunden heutzutage individuelle Glasduschen, die exakt den räumlichen Anforderungen und dem persönlichen Geschmack angepasst sind. In Bädern in Frankfurt und Rhein-Main finden sich immer wieder individuelle Einbausituationen vor, die kompetente Maßarbeit vom Fachmann erfordern. So muss eine Glasduschtür in eine Nische eingebaut oder eine rahmenlose Duschkabine mit Eckeinstieg gefertigt werden. Professionelle Glasereien in Frankfurt und Rhein-Main finden immer die passende Lösung, auch bei ungewöhnlichen Maßen.

Unser Branchenkompass für den Großraum Frankfurt bietet Ihnen eine Übersicht zuverlässiger Glasereien. Hier finden Sie eine Glaserei in Frankfurt ganz in Ihrer Nähe, die bestimmt auch den Service Notverglasung Frankfurt anbietet. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn es bei Ihnen einmal geklirrt hat – nicht nur, weil Scherben ja bekanntlich Glück bringen. Denn professionelle Experten für Glasbearbeitung und Glasverarbeitung kommen sofort und reparieren den Schaden. Innerhalb kurzer Zeit hat Ihr Haus wieder eine glasklare Sicht nach draußen – mit Glasscheiben, die nicht nur das Licht hineinlassen, sondern auch einen hochwirksamen Schutz vor der Kälte bieten.

1 2 3 » Seite 1 von 3