in 4 Ort(en) Partnerportale Weitere Services

Zahnärzte Kinderzahnmedizin

44

Zahnpflege bei Babys und Kleinkindern

PutzenAb wann und wie oft?

  • ab dem ersten Zahn, aber nicht obligatorisch
  • abhängig vom Kind: sträubt es sich dagegen oder mag es den Umgang mit der Zahnbürste?
  • Brechen weitere Zähne durch, kann ruhig weiterhin geputzt werden. Viele Kinder empfinden die Zahnbürste dann als besonders angenehm.
  • aber: jedes Kind ist anders! Empfindlichkeitsreaktionen Ernst nehmen und mit dem Putzen aussetzen.
  • Einmal täglich reicht – z.B. in das Zubettgeh-Ritual eingebaut.

Womit und wie?

  • Q-Tipp, Fingerling oder Bürste
  • Eigene Bürste, damit die Eltern nachgeahmt werden können
  • Zahnpasta erst, wenn das Kind ausspucken kann!
  • Wenn Milchgebiss komplett ist (20 Zähne), erster eigener Gang zum Zahnarzt. Bei Bedarf auch früher
  • Von "Karius und Baktus" oder anderen Zahnpflegehelden erzählen
  • KAI-Technik: Kaufläche, Außenfläche, Innenfläche
  • der Motorik und dem Können des Kindes entsprechend

Hilfen bei ZahnbeschwerdenBeißring, Kühlring oder Massage mit dem Finger oder weicher Zahnbürste.

Wie bringe ich mein Baby dazu, den Mund zu öffnen?Pantomimisch vormachen, zum Lachen bringen oder das Kind hinlegen und evtl. die Hände des Babys festhalten.

Spielerischer Beginn der ZahnpflegeDen Mund der Eltern erkunden; dem Kind helfen, den eigenen Mund zu erkunden, spielerisch bürsten; Vorbild sein und regelmäßig putzen (dabei entspannt sein und Kindern, wenn sie nachahmen, positiv bestärken)

Flourtabletten

  • In der Regel bekommen gestillte Babys genug Flour
  • Auch in der Nahrung ist ausreichend Flour enthalten
  • Abhängig von der Neigung der Eltern für Karies
  • Hatten die Eltern schon früh Karies, empfiehlt sich die Tablette
  • Bei gelb- oder braungefärbten Zähnen sofort zum Zahnarzt in Frankfurt oder Rhein-Main
  • Immer in Absprache mit dem Kinderarzt in Frankfurt oder Rhein-Main entscheiden

Diese Informationen wurden uns zur Verfügung gestellt von: Dr. med.-dent. Andreas Borchert, Eschersheimer Landstraße 41, 60322 Frankfurt (Westend) Telefon: (0 69) 55 99 18 - Homepage

Zahnärzte für Kinderzahnmedizin im Großraum Frankfurt finden Sie hier im Branchenkompass Frankfurt online.

1 Seite 1 von 1
1 Seite 1 von 1